SONY DSC

Am Sonntag ist Europawahl. Dazu starten die Unabhängigen einen spektakulären Wahlaufruf, obwohl sie bei der Europawahl gar nicht gewählt werden können. Am heutigen Freitag findet ab 22 Uhr eine Kundgebung mit Videopräsentation an der Brandwand des Hauses Konrad-Adenauer-Straße 3 am Bahnhof statt.

Die Unabhängigen laden alle Interessierten herzlich dazu ein: „Wir wollen besonders junge Leute erreichen. Geht bitte zur Wahl. Eure Stimme ist für eine offene, friedliche und lebenswerte Zukunft in Europa wichtig. Wir wollen informieren und etwas gegen Wahlmüdigkeit tun. Politik kann Menschen zusammenführen und Spaß bringen. Wahlempfehlungen werden wir allerdings nicht aussprechen“, erklärt Detlev Stolzenberg, Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen in der Lübecker Bürgerschaft. Es werden Videoclips aus Wahlwerbespots gezeigt.